DER WF – 501

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen einen Reinigungsfilter zur Seite zu stellen, der optimal in Ihr bestehendes oder neu konzipiertes System eingefügt werden kann. Hinzu kommt, dass er aufgrund seiner Beschaffenheit selbstreinigend und praktisch nahezu wartungsfrei ist.

Weitere Vorteile für Sie

  • Füllstandsmessung mittels Mikrowellentechnik
  • Kapazitive .berfüllmelder in der Trommel (Standsicherheit beim Sieb)
  • Direktantrieb
  • Lager nicht Mediumberührt
  • Geringe Schmutzansammlung im Bodenwannenbereich, aufgrund eines Schrägbodens
  • 3,5 Zoll Reinigungsöffnung
  • Dank der offenen Kabelkanäle kann sich kein Schmutz ablegen
  • Komplette bauliche Verarbeitung nach deutschem Lebensmittelstandart (Siehe Anwendungsbereiche)
  • Kompakte Bauweise (L1300 * B1050 * H1580), so lässt sich der Filter auch auf engen Raum aufstellen

FUNKTIONSWEISE

  • Die anhaftende Schmutzfracht wird am obersten Punkt durch Sprühdüsen abgereinigt. Über eine innenliegende Auffangwanne wird die Schmutzfracht aufgefangen und mittels eines 3 1/2 Zoll Rohres nach außen abgeleitet.
  • Vollkommene atmosphärische Arbeitsweise. Durchsatzleistung, je nach Siebgröße zwischen 5-20mÑ pro Stunde.

ANWENDUNGSBEISPIELE

  • Vor- bzw. Feinfiltration für die Einleitung von Abwässer in Betrieben für Berufsbekleidungsaufbereitung
  • Kontinuierliche Prozesswasserbehandlung an Waschstraßen in Wäschereibetrieben
  • Filtration von Feststoffmedien, um Brauchwassertankanlagen sauber zu halten
  • Vorfiltration von Feststoffen für Abwasseranlagen sämtlicher Art
  • Vorfiltrierung für Ultrafiltrationsanlagen
  • Vorklärung des Abwassers für Autowaschanlagen
  • Filtration von Festteilchen in Fischteichen, bzw. Gewässern